Rowan Atkinson hat’s wieder getan

Es ist ein Stück Fernseh-Geschichte, ein Stück moderne Kunst! Der Clou: Rowan Atkinson ist tatsächlich mit dieser kuriosen Konstruktion gefahren, es war kein Stuntman an Bord, der den MINI gesteuert hat! Der Beweis: Beim „Goodwood Festival of Speed“ 2009 fuhr „Mr. Bean“ mit seinem grünen, vollgepackten, kultigen „Mr. Bean“-MINI vor – auf dem Autodach versteht sich! Ein Video, das man einfach gesehen haben muss!

Das Original: „Fahrt auf dem Autodach“

Für Fans und zur Erinnerung: Das ist die originale Szene von damals:




Moschos Moschokarfis

Automobil-Enthusiast par excellence – ich liebe Autos nicht nur, ich lebe sie. Beruflich im Marketing-, Kommunikations- und Design-Bereich angesiedelt, lebe ich meine Passion in meiner Freizeit. Das AUTODROM habe ich ins Leben gerufen, um meine Erfahrungen zu teilen, weitere Auto-Liebhaber zu treffen und um den ein oder anderen vom Hobby Automobil zu begeistern.

# # # # # # # # # # # # #

13. Mai 2019

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung