Zum Inhalt springen

Schlagwort: Oldtimer

Projekt BMW E39 Teil 9: Willkommen, Madeleine!

Nach dem Verkauf des silbernen 523i Touring erreichten mich einige Nachrichten und Feedbacks über Facebook, WhatsApp und per Mail. Obwohl ich ursprünglich beschlossen hatte, die „E39-Reihe“ hier im Magazin mit dem letzten Post ganz offiziell zu beenden, wurde ich umgestimmt. Vielen Dank für eure Zuschriften, Meinungen und Wünsche! Hier die Fortsetzung der Geschichte: Begrüßt mit mir „Madeleine“!

1 Kommentar

BMW E39 Design: Joji Nagashima

Stille Helden gibt es in der Auto-Industrie kaum, bei BMW schon gar nicht. Chefdesigner wie Adrian van Hooydonk oder Chris Bangle wurden in der bayrischen Traditions-Schmiede für ihre Werke stets bejubelt oder niedergemacht. Das Design des BMW E39 spiegelt das Understatement seines Designers Joji Nagashima wieder: Ruhig, gelassen, zurückhaltend und doch sehr dynamisch und energisch.

Schreib einen Kommentar

Leserauto: Stephan’s ’93er Mitsubishi 3000GT

Porsche? Ferrari? Lamborghini? Während die Europäischen Autohersteller in den 90er-Jahren meinten, den Zenit ihrer Ingenieurskunst erreicht zu haben, wurden sie auf den Straßen und Rennstrecken dieser Welt von japanischen Samurais überfallen und besiegt. Einer von ihnen war der Mitsubishi 3000GT.

Schreib einen Kommentar

Renault Twingo: Die Geschichte

Paris im Oktober 1992: Die Fachwelt strömt zum Parc des Expositions an der Porte de Versailles, wo die „Mondial de l’Automobile“ ihre Tore öffnet. Die Expertenschar ist gespannt, was die französischen Hersteller bei ihrem traditionellen Heimspiel an Neuigkeiten auffahren, und sie wird nicht enttäuscht: Auf dem Stand von Renault rollt ein Auto ins Rampenlicht, wie es bislang noch keines gab, ein Modell, das so gar nicht ins gängige Bild vom Kleinwagen passt.

Schreib einen Kommentar

Leserauto: Ali’s ’93er Hyundai S-Coupé GT Turbo

Klein, kantig, kompakt und flott – was will man mehr? Gespickt mit dem klassischen Charme der End-80er ist diese kleine Korea-Rakete der Geheimtipp unter Retro-Liebhabern. Auf dem deutschen Markt leider nahezu gänzlich untergegangen, bietet der kleine Flitzer ein grandioses Auto zum Einstiegspreis.

Kommentare geschlossen

Psychologie: Warum wir Tankstellen so lieben

Während ein Großteil der Autofahrer das Anfahren einer Tankstelle als lästige Pflicht empfindet, haben Tankstellen auf uns Automobil-Enthusiasten eine magische Wirkung. Nirgendwo sonst lässt es sich so entspannt treffen und Benzingespräche führen. Doch was ist das besondere daran? Was genau passiert in unserem Geiste?

Schreib einen Kommentar

Urlaub wie damals: (Zeit-)Reise im Youngtimer

Hand aufs Herz – haben wir manchmal nicht alle ein wenig die Digitalisierung satt? Über das Internet wird das Hotel gebucht, unterwegs zeigt das Navi den Weg und das Smartphone warnt vor Staugefahren. Als Route wird die schnellste gewählt, schließlich möchte man schnell im Urlaub ankommen. Doch was ist wenn der Urlaub schon beim Drehen des Zündschlüssels beginnt?

Schreib einen Kommentar

Video: Porsche 912 mit Subaru-Motor

Ein klassischer Porsche 912 – für den Laien kaum vom begehrten Porsche 911 zu unterscheiden. Hinter diesem Modell steckt jedoch mehr, als das bloße Auge erkennen kann: Bei der Restauration wurde dem Zuffenhausener was ganz besonderes ins Heck transplantiert: Der Motor eines Subaru Impreza WRX STI von 2006! Hört selbst!

Schreib einen Kommentar

C’était un rendez-vous – Eine Hetzjagd durch Paris

Paris 1976: Ein Fahrzeug rast aus einem Tunnel. Die Kamera ist direkt an der Stoßstange montiert. Der ohrenbetäubende Sound eines Sportwagens zerreißt die Stille des frühen Morgens. Der Wagen beschleunigt, mit quietschenden Reifen geht es um die ersten Kurven. Kurz darauf taucht der Arce de Triomphe auf, dann die Avenue des Champs-Élysées. Die anderen Verkehrsteilnehmer hupen und weichen aus.  Was steckt hinter dieser Geschichte? Was steckt hinter einem der spektakulärsten Autofilmen aller Zeiten?

Schreib einen Kommentar

Diamantgrauer Traum: 1958er VW Käfer

Der VW Käfer ist zweifelsohne eines der kultigsten Fahrzeuge, die je gebaut wurden. In seiner 65-jährigen Bauzeit liefen über 21,5 Millionen Einheiten vom Band. Auch heute noch gehört der Käfer zu den beliebtesten Autos Deutschlands – sogar die Jüngsten unter uns können eine Erinnerung mit diesem Kultauto verbinden. Grund genug für uns, ein ganz besonderes Exemplar genauer unter die Lupe zu nehmen.

Schreib einen Kommentar

H-Zulassung endlich mit Saisonkennzeichen kombinierbar!

Oldtimer-Fahrer kennen das Problem: Auch, wenn die sogenannte H-Zulassung deutlich günstiger ist als eine konventionelle Zulassung, bleibt der gute Oldie im Winter in der Garage und ist weiterhin angemeldet, was grundlose Kosten verursacht. Seit heute darf die historische Zulassung jedoch mit dem beliebten Saison-Kennzeichen kombiniert werden – das Oldtimerfahren wird endlich günstiger!

9 Kommentare

Projekt BMW E39 Teil 5: Living with an 523i

Wir Auto-Liebhaber wollen von Verbrauchswerten, rationalen Kalkulationen und Vernunfts-Fragen nichts wissen. Schon beim Betrachten des eigenen automobilen Traums, verschwinden Themen dieser Art schnell in den Hintergrund – bis der Kontostand oder die Lebensgefährtin einen wieder zurück in die Realität holt. Mit dem E39 Touring ist es nicht anders. Mein Praxistest der anderen Art.

3 Kommentare

Die legendären BMW-Sechszylinder
– Droht bald das Aus?

Kein anderer Hersteller ist für seine Sechszylinder-Triebwerke so bekannt wie BMW. Die besagten Motoren begründeten den BMW-Mythos, dass ein echter BMW auch mit sechs Zylindern ausgestattet ist. Der sportliche Charakter der bayrischen Reihensechser trug zum dynamischen Ruf des Herstellers, von dem er heute noch profitiert, maßgeblich bei. Durch den aktuellen Downsizing-Trend, droht den Traditions-Motoren jedoch ein baldiges Ende.

20 Kommentare

Mercedes Benz W114 & W115 – Hat der „Strich 8“ das Zeug zur Legende?

Wir schreiben das Jahr 1968. Das Auto des Jahres in Deutschland ist der wankelmotorgetriebene NSU RO 80, VW ist die verkaufszahlenbeherrschende Marke mit über 50% Marktanteil. Der deutsche Autofahrer wird mutiger und greift immer häufiger zu sportlichen Modellen wie z. B. dem 11.800 D-Mark teuren „Corvette des kleinen Mannes“, dem Opel GT. In genau diesem Jahr bringt Mercedes Benz ein Auto heraus, das eigentlich überhaupt nicht zu diesem Trend passt – den im Volksmund nach seinem Erscheinungsjahr 1968 „Strich 8“ genannten W114 (6 Zylinder) bzw. W115 (alle anderen Motorvarianten). Ein solches Auto in dieser Zeit war ein Wagnis. Doch hatte der Mercedes trotz aller Erwartungen das Zeug zur Legende zu werden?

9 Kommentare

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung