Zum Inhalt springen

Autor: Moschos Moschokarfis

Automobil-Enthusiast par excellence - ich liebe Autos nicht nur, ich lebe sie. Beruflich im Marketing-, Kommunikations- und Design-Bereich angesiedelt, lebe ich meine Passion in meiner Freizeit.
Das AUTODROM habe ich ins Leben gerufen, um meine Erfahrungen zu teilen, weitere Auto-Liebhaber zu treffen und um den ein oder anderen vom Hobby Automobil zu begeistern.

Corona-Krise: Das müssen Autofahrer beachten

Trotz HU-Termin sagt die Werkstatt den Termin aufgrund der aktuellen Situation ab – was kann man als Kunde noch tun und wie ist die rechtliche Lage? Welche Arbeiten am Auto müssen trotz der Corona-Krise erledigt werden und welche dürfen aufgeschoben werden? Schließlich dürfen Werkstätten noch geöffnet bleiben.

Schreib einen Kommentar

Projekt BMW E39 Teil 9: Willkommen, Madeleine!

Nach dem Verkauf des silbernen 523i Touring erreichten mich einige Nachrichten und Feedbacks über Facebook, WhatsApp und per Mail. Obwohl ich ursprünglich beschlossen hatte, die „E39-Reihe“ hier im Magazin mit dem letzten Post ganz offiziell zu beenden, wurde ich umgestimmt. Vielen Dank für eure Zuschriften, Meinungen und Wünsche! Hier die Fortsetzung der Geschichte: Begrüßt mit mir „Madeleine“!

1 Kommentar

Zum Polarkreis im BMW Z3 M Coupé

Es gibt diese Geschichten, die einen nicht mehr loslassen, meistens weil sie so abstrus wie genial sind. Eine von ihnen ist die Geschichte von Ryan Argue und seinem BMW Z3 M Coupé. Wir haben sie für euch ins Deutsche übersetzt und geben sie hier wieder. Die Links zu den originalen Berichten von Ryan findet ihr am Ende des Artikels.

Schreib einen Kommentar

BMW E39 Design: Joji Nagashima

Stille Helden gibt es in der Auto-Industrie kaum, bei BMW schon gar nicht. Chefdesigner wie Adrian van Hooydonk oder Chris Bangle wurden in der bayrischen Traditions-Schmiede für ihre Werke stets bejubelt oder niedergemacht. Das Design des BMW E39 spiegelt das Understatement seines Designers Joji Nagashima wieder: Ruhig, gelassen, zurückhaltend und doch sehr dynamisch und energisch.

Schreib einen Kommentar

2. BMW & MINI Treffen auf der Schwäbischen Alb

Letzten Sonntag lud der BMW Club Schwäbische Alb e.V. ganz offiziell zum „BMW & MINI Treffen auf der Schwäbischen Alb“ im Biosphärengebiet in Münsingen ein. Auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz der Bundeswehr trafen sich mehrere hundert BMW & MINI aus nahezu der ganzen südlichen Republik inklusive benachbartes Ausland.

6 Kommentare

Leserauto: Stephan’s ’93er Mitsubishi 3000GT

Porsche? Ferrari? Lamborghini? Während die Europäischen Autohersteller in den 90er-Jahren meinten, den Zenit ihrer Ingenieurskunst erreicht zu haben, wurden sie auf den Straßen und Rennstrecken dieser Welt von japanischen Samurais überfallen und besiegt. Einer von ihnen war der Mitsubishi 3000GT.

Schreib einen Kommentar

Renault Twingo: Die Geschichte

Paris im Oktober 1992: Die Fachwelt strömt zum Parc des Expositions an der Porte de Versailles, wo die „Mondial de l’Automobile“ ihre Tore öffnet. Die Expertenschar ist gespannt, was die französischen Hersteller bei ihrem traditionellen Heimspiel an Neuigkeiten auffahren, und sie wird nicht enttäuscht: Auf dem Stand von Renault rollt ein Auto ins Rampenlicht, wie es bislang noch keines gab, ein Modell, das so gar nicht ins gängige Bild vom Kleinwagen passt.

Schreib einen Kommentar

Renault Design: Der Mensch im Mittelpunkt

Renault hat eine Designstrategie als unternehmerisches Kernziel formuliert, die den Menschen in den Mittelpunkt rückt und sich dabei an seinem Lebenszyklus orientiert. Für jeden Lebensabschnitt hat das Unternehmen maßgeschneiderte Fahrzeugkonzepte im Portfolio. Kennzeichen sind spannungsvolle und sinnliche Formen sowie die markante Inszenierung des Renault Rhombus. Die Einführung des unverwechselbaren Markendesigns in die Serie ist bereits komplett abgeschlossen.

Schreib einen Kommentar

BMW Garmisch: Die Rekonstruktion einer Legende

Die BMW Group enthüllt beim Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2019 eine Neuauflage des BMW Garmisch. Das Konzeptfahrzeug war von Marcello Gandini für Bertone entworfen worden und nach der Enthüllung auf dem Genfer Automobilsalon 1970 spurlos verschwunden. Mit dem neu aufgebauten Coupé zollt BMW einem der einflussreichsten Automobildesigner aller Zeiten Respekt und fügt der eigenen Firmengeschichte ein spannendes Kapitel hinzu.

Schreib einen Kommentar

Leserauto: Ali’s ’93er Hyundai S-Coupé GT Turbo

Klein, kantig, kompakt und flott – was will man mehr? Gespickt mit dem klassischen Charme der End-80er ist diese kleine Korea-Rakete der Geheimtipp unter Retro-Liebhabern. Auf dem deutschen Markt leider nahezu gänzlich untergegangen, bietet der kleine Flitzer ein grandioses Auto zum Einstiegspreis.

Kommentare geschlossen

Video: „Mr. Bean“ beim Goodwood Festival of Speed

Jeder kennt die legendäre Szene aus Rowan Atkinson’s Sketch-Serie „Mr. Bean“: Nachdem der Brite Möbel einkaufen war, hat er Schwierigkeiten, alles in seinen alten MINI Cooper zu packen. Kreativ wie er ist, schnallt er seinen Fernseh-Sessel auf das kleine Autodach und fährt mit seiner raffinierten Kontruktion einfach los.

Schreib einen Kommentar

Achtung, Ironie: Automarken und Klischees Teil 2 (Alfa Romeo, Citroën, Dacia, Honda, Škoda, Volvo, VW)

Nach dem grandiosen Erfolg des ersten Teils der „Klischee-Serie“, machen wir nun weiter mit Teil 2! Auch hier erwarten euch Autofahrer, die einfach jeder kennt. Weiter geht’s mit Alfa Romeo, Citroën, Dacia, Honda, Škoda, Volvo und Volkswagen!

Schreib einen Kommentar

Achtung, Ironie: Automarken und Klischees Teil 1 (Audi, BMW, FIAT, Ford, Mercedes Benz, Opel)

Wer kennt das nicht – „Typisch BMW-Fahrer“ oder „War ja klar, fährt schließlich Opel…“ – Allen Automarken und ihren Fahrern hängt ein gewisses Image mit entsprechenden Vorurteilen nach. Wir haben die gängigsten auf eine sehr ironische und nicht ernst zu nehmende Art und Weise aufgelistet.

1 Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung