Leserauto: Ali’s ’93er Hyundai S-Coupé GT Turbo

Klein, kantig, kompakt und flott – was will man mehr? Gespickt mit dem klassischen Charme der End-80er ist diese kleine Korea-Rakete der Geheimtipp unter Retro-Liebhabern. Auf dem deutschen Markt leider nahezu gänzlich untergegangen, bietet der kleine Flitzer ein grandioses Auto zum Einstiegspreis.

KOREA-RAKETE:
HYUNDAI S-COUPÉ.
GT TURBO.

AUTODROM Hyundai S-Coupé GT Turbo Magazin MoschokarfisAUTODROM-Leser Ali Cömert reichte uns ein ganz besonderes Schätzchen ein: Sein Hyundai S-Coupé GT Turbo aus dem Jahre 1993 – ein Facelift-Modell mit dem „großen“ 1,5l Turbomotor und 115PS. Klingt nicht nach viel? Bedenkt, dass der Wagen unter 1000kg wiegt und ein Drehmoment von 170nm auf die Kurbelwelle stemmt! Sortiert wird die Leistung des komplett überarbeiteten Facelift-Motors mit einem manuellen 5-Gang Schaltgetriebe. Die kompakten Maße von etwa 4,2m Länge, 1,64m Breite in Kombination mit dem kurzen Radstand von knapp 2,4m lassen schon beim Lesen vermuten, dass es sich um ein sehr flinkes Auto handelt.

AUTODROM Hyundai S-Coupé GT Turbo Magazin Moschokarfis Motor

HYUNDAI S-COUPÉ.
GT TURBO.
TECHNISCHE
DATEN IM ÜBERBLICK:

  • 1495ccm Hyundai OHC „Alpha“-Motor
  • Turbo-aufgeladen mit Intercooler
  • Saugrohreinspritzung
  • 115PS, 170nm
  • Verdichtung 7,5:1
  • 0-100km/h in 9,2 Sekunden
  • Topspeed: 205km/h
  • Verbrauch etwa 8,5l

GENIALER EINSTIEG
IN DIE YOUNGTIMER-WELT.

AUTODROM Hyundai S-Coupé GT Turbo Magazin MoschokarfisAUTODROM Hyundai S-Coupé GT Turbo Magazin MoschokarfisDoch lasst uns für einen Moment die technischen Daten vergessen. Der kleine Koreaner ist das ideale Einstiegsauto in die Youngtimer- und Oldtimer-Szene! Er sieht durch sein klares Karosserie-Design nicht nur schnittig und „retro“ aus, er überzeugt auch durch gelungene Überhänge und einer klassischen 80ies-Dynamik. Dazu kommt, dass in Deutschland kaum einer das Auto kennt, ein echter Underdog eben – schön aufbereitet stiehlt der Kleine auf einem Treffen so manchem teureren Gesellen die Show!

Er fährt sich
wie eine Rakete!

Das Jagdrevier des Hyundai S-Coupé GT Turbo sind eindeutig Landstraßen, auch wenn er mit seinen 205km/h Topspeed auch heute noch zu den tendenziell schnelleren Zeitgenossen auf der Autobahn gehört! Trotzdem: Auf einer kurvenreichen Strecke kann das S-Coupé seine wahren Talente und Stärken richtig ausspielen!

GEHEIMTIPP!

AUTODROM Hyundai S-Coupé GT Turbo Magazin Moschokarfis heckWer mit dem Gedanken spielt, einen echten Youngtimer auch als Daily Driver zu nutzen, damit Treffen zu besuchen, auf der Landstraße Spaß zu haben und als Bonus noch ein sehr seltenes Fahrzeug zu fahren, wird mit dem Hyundai S-Coupé GT Turbo sehr gut bedient. Aus unserer Sicht ein klarer Geheimtipp, erst recht für den Preis! Noch gibt es eine Handvoll gute Exemplare zu kaufen!

Vielen Dank Ali für die Einsendung deines Hyundai S-Coupé! Wir wünschen dir allzeit gute und knitterfreie Fahrt mit der Kiste! – Moschos Moschokarfis

Bildquelle und Copyright aller Fotos in diesem Artikel: Ali Cömert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung